01. Wird die Psychotherapie von der gesetzlichen Krankenkasse bzw. privaten Versicherung übernommen?

Alle gesetzlichen Kassen übernehmen die Kosten bei einem kassenzugelassenen Psychotherapeuten  in voller Höhe.  Die Voraussetzung ist, dass eine psychische Erkrankung mit der entsprechenden Diagnose vorliegt.

Private Versicherungen haben eigene Regelungen, die Sie direkt bei Ihrer Versicherung erfragen können.