10. Welche Pflichten hat habe ich als Psychotherapiepatient/in?

Eine Psychotherapie kann nur mit Ihrer aktiven Mitarbeit erfolgreich sein. Also müssen Sie Ihren Anteil am Gelingen beitragen.
Sie sind verpflichtet, verbindlich vereinbarte Termine einzuhalten oder rechtzeitig abzusagen. Bei unentschuldigt nicht wahrgenommenen oder kurzfristig abgesagten Terminen kann der Therapeut ein privat zu zahlendes Honorar in Rechnung stellen.